Eschenbach

GUTES ÄLTER werden in Eschenbach

Die Gemeinde Eschenbach mit 2.161 Einwohnern liegt im gesch├╝tzten Tal des gleichnamigen Baches unter dem Fuchseck am Fu├če der Schw├Ąbischen Alb im Landkreis G├Âppingen. Eine aktive Gemeinde mit definierten Handlungszielen f├╝r die n├Ąchsten Jahre.

PDF: Unterst├╝tzung und Hilfe f├╝r ├Ąltere Menschen

Basierend auf diesen Handlungsempfehlungen der nachhaltigen Gemeindeentwicklungskonzeption 2035 w├╝nscht sich die Gemeinde Eschenbach eine Unterst├╝tzung und Versorgung f├╝r die ├Ąlteren B├╝rger*innen direkt vor Ort. Die ├Ąlteren Einwohner*innen sollen die Chance erhalten, auch im Falle einer starken Pflegebed├╝rftigkeit in Eschenbach verbleiben zu k├Ânnen. Im Rahmen der Eschenbacher Quartiersentwicklung hat der Arbeitskreis Pflege bereits konkrete Vorschl├Ąge f├╝r die Versorgung vor Ort erarbeitet. Aber wie lassen sich neue Ideen in gute und nachhaltige Taten umwandeln?
Wie kann in einer kleinen Gemeinde eine dauerhafte und tragf├Ąhige Versorgung im Alter gestaltet werden?

Hier finden Sie die Auswertung der B├╝rgerbefragung

Erste Umsetzungen sind bereits erfolgt. Die WohnVielfalt hat in Eschenbach die Seniorenpatenschaften eingef├╝hrt, eine w├Âchentliche Sprechstunde als Anlaufstelle gestartet und zudem startet nun die Betreuungsgruppe als Entlastungsangebot f├╝r die pflegenden Angeh├Ârigen. Bitte klicken Sie auf den Link und kommen Sie zu den entsprechenden Angeboten.

-> Gutes Älterwerden in Eschenbach

Hier finden Sie einen Artikel zum geplanten Dorfgemeinschaftshaus:

NWZ-Artikel vom 10.06.2022

Die Filstalwelle hat ein Video zur Quartiersentwicklung Eschenbach hochgeladen:

Video Eschenbach Thumbnail

 

 

 

 

Und hier finden Sie einen Zeitungsartikel zum Thema: NWZ vom 28.04.2021 – Suche nach bestem Standort: Gutes ├älterwerden in Eschenbach

Zeitungsartikel Eschenbach

 

PDF: B├╝rgerversammlung zum Dorfgemeinschaftshaus

Foto im Header: Christian Vierfuss/Malteser