Beratung fürs Alter

Beratung fürs Alter

Pflegesituationen können unterschiedlich auftreten. In manchen Fällen möchte man sich über das allgemeine Wohnen im Alter informieren. In anderen Fällen wird Pflege unerwartet notwendig und es stellen sich Fragen zu Themen, wie Haushaltshilfe und Pflege im eigenen Zuhause oder im Heim.

Wenn Angehörige die Pflege eines Familienmitglieds übernehmen müssen, stehen diese plötzlich vor einer großen Herausforderung. Zwischen Pflege-/ Krankenversicherung und der Sozialhilfe ist es nicht leicht den Überblick zu behalten und die Bürokratie kann zur Hürde werden. Unser Ziel ist es, Ihnen die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zu ermöglichen. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen eine unabhängige, professionelle Beratung für Ihre individuelle Situation. Geschultes Fachpersonal steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir stellen Ihnen alle notwendigen Formulare, wie zum Beispiel die Vorsorgevollmacht oder die Patientenverfügung zusammen, während Sie sich auf die Pflege Ihres Angehörigen und den neuen Lebensumstand vorbereiten. Wir sprechen Handlungsempfehlungen als Leitfaden für die Pflegesituation aus und versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen – auch zu Themen der Finanzierung.

Ebenso sind wir in akuten Fällen für Sie da und helfen Ihnen schnell die richtige Klinik zu finden.

Für Vereinsmitglieder des Wohnvielfalt e.V. ist die Beratung kostenlos. Nicht-Mitglieder erhalten auf Anfrage ein Angebot.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Silke Hachenberg:
ausgebildete Pflegeberaterin nach § 45 SGB XI

0711 656960-32