Unser Blick für ein sicheres Wohnumfeld umfasst zum Beispiel:

  •     Beleuchtung an Eingängen und von Laufwegen
  •     Einfache Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern.
  •     Bodenbeläge, Stufen, Teppiche
  •     Sitz- und Liegemöbel
  •     Haltegriffe und Aufstehhilfen
  •     Lösungen für Bad und Gäste WC


Manchmal sind es nur die kleinen, unauffälligen Veränderungen, die Erleichterung verschaffen und Gefahrenquellen beseitigen.

Hier sehen Sie einige Beispiele aus unserer Beratung:


Möchten Sie in Ihr altes Bad barrierefrei umbauen? Achten Sie darauf, dass die Handwerksbetriebe Erfahrung in diesem Bereich haben.

Hier finden Sie eine beispielhafte Planung und ergänzend einige Eindrücke:

 

 

Mit freundlicher Unterstützung

Gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der Altenhilfe


Sie wünschen eine Beratung? Bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf:


info@wohnvielfalt.de
0711 65 69 6032

Unser besonderer Schwerpunkt ist die Demenz-Wohnberatung.
Wir beraten Sie in folgenden Stadtteilen, alle Weitere auf Anfrage:

  • Bad Cannstatt
  • Obertürkheim
  • Untertürkheim
  • Uhlbach
  • Degerloch
  • Sillenbuch
  • Riedenberg